AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.
Vertragsgegenstand

GCCM Schmucki verkauft den Kunden (nachfolgend “Kunde” genannt) die in Printkatalogen, Flyern sowie im Online-Shop spezifizierten Waren zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen (AGB).

Die Darstellung der Produkte im Online Shop ist kein rechtlich verbindlicher Antrag, sondern stellt nur einen unverbindlichen Online- Katalog dar. Wenn Sie Produkte lediglich in den “Warenkorb” legen, gilt dies nicht als verbindliche Bestellung. Eine verbindliche Bestellung für die im Warenkorb enthaltenen Produkte geben Sie erst mit dem Anklicken des “Bestellen”-Buttons auf der Bestellseite ab. Daraufhin senden wir Ihnen unverzüglich per E-Mail eine Vertragsbestätigung zu, mit deren Empfang der Vertrag zustande kommt. Nachfolgend sind Ausnahmen geregelt.

2.
Zahlungsbedingungen

Die Zahlung hat grundsätzlich per Vorauskasse (Banküberweisung – kostenlos), Rechnung (Bezahlung via E-Banking – Kostenlos / Bezahlung via ESR +3.50 CHF) / PayPal (PayPal, Kreditkarte – +3.50%), Kartenzahlung / Google Pay, Apple Pay  (+2.5%) oder mit Barzahlung bei Abholung zu erfolgen.

2.1
Vorauskasse

Die Vorauskasse ist innert 7 Kalendertagen zu begleichen.

2.1.1
Nicht bezahlen der Vorauskasse

Wird die Vorauskasse nicht innert 7 Kalendertagen beglichen, folgt eine Zahlungsaufforderung. Diese ist innert 7 Kalendertagen zu bezahlen.

2.1.2
Nicht bezahlen der Zahlungsaufforderung

Wird die Zahlungsaufforderung nicht bezahlt, versenden wir Eingeschrieben gegen eine Gebühr von 7.90 CHF und Zusätzlich 20.- CHF Bearbeitungsgebühr eine neue Zahlungsaufforderung, welche auch auf dem Rechtsweg anschliessend eingefordert wird.

2.2
Rechnung

Die Rechnung ist innert 10 Kalendertagen zu begleichen.

2.2.1
Bonitätsprüfung

Wer gegen Rechnung kauft, wird bei unserem Inkasso Partner geprüft. Ist die Person nicht auffindbar oder besitzt eine schlechte Bonität, behalten wir uns das Recht vor, die Zahlungsbedingung auf Vorauskasse zu ändern. Ein gültiger Kaufvertrag ist trotzdem entstanden.

2.2.2
Nicht bezahlen der Rechnung

Wird die Rechnung nicht innert 10 Kalendertagen beglichen, folgt eine Zahlungsaufforderung / Mahnung. Diese beinhaltet eine Mahngebühr von 20.- CHF. Diese ist innert 10 Kalendertagen zu bezahlen.

2.2.3
Nicht bezahlen der Zahlungsaufforderung / Mahnung

Wird die Zahlungsaufforderung / Mahnung nicht bezahlt, versenden wir Eingeschrieben gegen eine Gebühr von 7.90 CHF und Zusätzlich 20.- CHF Bearbeitungsgebühr. Diese ist innert 10 Kalendertagen zu bezahlen.

2.2.4
Nicht bezahlen der Zahlungsaufforderung / Mahnung

Wird die Zahlungsaufforderung / Mahnung nicht bezahlt, übergeben wir die Forderung unserem Inkasso Partner Credit Reform EGELI St. Gallen. Dabei werden die AGB’s sowie Gebühren dieser gültig!

3.
Lieferbedingungen

Unsere Lieferung erfolgt wahlweise zwischen A-Post (PostPac Priority) und B-Post (PostPac Economy) mit der Schweizer Post. Expresslierferungen (Lieferung am nächsten Tag vor 9 Uhr morgens) werden nicht zur Verfügung gestellt. Diverse Produkte machen es Notwendig, diese via Spediteur zu versenden. Die bestellten Produkte können nur an eine Adresse in der Schweiz und Liechtenstein versandt werden.
Die Lieferkeit jedes einzelnen Produktes entnehmen Sie unserem Online Shop. Wir behalten uns das Recht vor, Lieferungen nicht termingerecht liefern zu können, sofern es Verschiebungen von Hersteller Lieferungen, andere Umwelteinflüsse oder Verschiebungen von Release Terminen kommt.
Alle Angaben zur Verfügbarkeit und Lieferzeit sind deshalb ohne Gewähr und können sich jeder Zeit ändern.
Eine Stornierung aufgrund dessen ist ausgeschlossen.

4.
Widerrufsrecht

Wir bieten kein Widerrufsrecht an. Möchten Sie trotzdem ein Wiederruf geltend machen, wenden Sie sich an den Service Desk.

5.
Gerichtsstand und anwendbares Recht

Gerichtsstand ist der Sitz von GCCM Schmucki. Das Rechtsverhältnis untersteht dem schweizerischen Recht.

6.
Fehler vorenthalt

Ist ein Produkt mit offensichtlich falschem Preis im Webshop, behalten wir uns das Recht vor, jeder Zeit den Preis richtig zu stellen und lehnen in jedem Falle die Haftung für die Falschangabe ab. Aus Kulanz-Gründen nehmen wir bei der Richtig Stellung des Kaufpreises eine Stornierung an.

7.

Schlussbestimmungen

Beim Verkauf der in Printkatalogen, Flyern sowie im Online Shop von GCCM Schmucki spezifizierten Waren gelten ausschliesslich die AGB in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Diese Geschäftsbedingungen gelten insbesondere auch, wenn sie von denjenigen des Kunden differieren sollten. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder unwirksam werden, berührt das die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Im Übrigen behält sich GCCM Schmucki jederzeitige Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.

GCCM Schmucki
UID: CHE-166.089.356
Uznach, 19.06.2020